Staketenzaun

Mal ´was anderes

Staketenzäune sind neben einer Einfriedung auch dekorative Gestaltungselemente der besonderen Art.

Diese Zäune werden aus Kastanienholz gefertigt, das unbehandelt eine sehr lange Haltbarkeit von ca. 15 bis 25 Jahren besitzt. Nach einiger Zeit bekommt das Holz eine Pattina, die das natürliche Aussehen des Staketenzauns unterstreicht.

Die Staketen sind handgespalten, haben an einem Ende längliche, abgestumpfte Spitzen und sind in einem Abstand von jeweils ca. 4 bis 5 cm angebracht. Je nach Geschmack können die Spitzen nach oben oder nach unten montiert werden.

Der Zaun ist in den Standardhöhen von ca. 1000 und ca. 1200 mm erhältlich, die dazu passenden Pfosten haben eine Länge von ca. 1400 buw. ca. 1600 mm.